Um Studienanfängern den Start in das kommende Semester zu erleichtern, bieten wir an den folgenden Terminen Beratung an:

Dienstag, 20.09. 13:00 – 17:00
Mittwoch, 21.09. 13:00 – 17:00
Dienstag, 27.09. 13:00 – 17:00
Mittwoch, 28.09. 13:00 – 17:00
per E-Mail jederzeit

Während der oben genannten Zeiten kann jeder unangemeldet bei uns im StV-Büro (Raum 0.17, FB Computerwissenschaften) auf ein persönliches Gespräch vorbeikommen. Wir beantworten Fragen zum Studium, erklären das Curriculum, helfen bei der Erstellung eines Stundenplans und geben Tipps für ein erfolgreiches erstes Semester.

Als Studienvertretung Informatik sehen wir uns hauptsächlich für das Informatikstudium zuständig – bei allgemeinen Fragen zu den verschiedenen Studien und der Anmeldung an der Uni Salzburg ist auch das Beratungszentrum der ÖH eine gute Anlaufstelle.

Außerdem sind wir über den Sommer jederzeit per E-Mail erreichbar und beantworten Fragen. Unsere allgemeinen Bürozeiten für das kommende Semester, die ebenfalls für eine Beratung genutzt werden können, geben wir zeitnah Anfang Oktober bekannt.

Wir möchten Euch auch heuer wieder recht herzlich zum alljährlichen Sommerfest einladen!
Neben dem traditionellen Grillen veranstalten wir wieder ein Tischtennistur­nier, zu dem man
sich in der (bekannten) am Hofeingang ausgehängten Liste eintragen kann.

Wann: Donnerstag, 9. Juni 2016, ab ca. 17:00 Uhr
Wo: Innenhof des FB Computerwissenschaften
Was: Getränke (Bier, Wein, Säfte, Limonade) und Grillspezialitäten (Würstl, Gebäck) und Musik

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen
StV Cosy

Aus dem Studium “Angewandte Informatik” (B.Eng.) wird ab kommendem Wintersemester 2016 der Studiengang “Informatik” (B.Sc.). Mehr Informationen finden sich im offiziellen Mitteilungsblatt der Uni Salzburg.

Für Studierende, die zwischen 2013 und 2016 mit “Angewandte Informatik” begonnen haben, ändert sich vorerst nichts; das Studium nach dem alten Curriculum kann noch bis zum 30.09.2018 abgeschlossen werden. Ein Wechsel in das neue Curriculum ist ohne Verluste von bereits absolvierten ECTS-Credits möglich und erfolgt mittels Übertrittserklärung bei der Serviceeinrichtung Studium.

Bei Fragen könnt Ihr uns jederzeit eine E-Mail schreiben oder während der Bürozeiten bei uns im Kammerl vorbeikommen.

Wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass wir von nun an Lerngruppen für bestimmte Lehrveranstaltungen organisieren.
Dies soll dazu beitragen, dass es besser möglich ist zusammen mit Kommilitonen am Fachbereich zu arbeiten und
zu lernen. Egal ob ihr Probleme in bestimmten Teilgebieten von Lerninhalten habt, oder die ein oder andere
schwerere Aufgabe besprecht, zusammen als Gruppe kann man sich gegenseitig unterstützen und hat in der
Regel auch einen höheren Lernerfolg. Mehrere Köpfe leisten hier einfach mehr!

Falls es sich machen lässt, kann in Ausnahmefällen vielleicht auch jemand (versiertes) von den Studierenden
gefunden werden, die/der sich dann bereit erklärt gewisse Dinge nochmal kurz zu erklären. Grundsätzlich ersetzt
das Angebot allerdings kein Tutorium oder gar eine Vorlesung. Es geht darum Euch eine weitere Möglichkeit zu
bieten mehr aus dem eigenen Lernen herauszuholen und besser “vorwärts” zu kommen.
Ihr könnt daher die gegebene Zeit inhaltlich auch selbst strukturieren und seit somit grundsätzlich komplett
unabhängig.

Das Ganze geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich, welcher uns (bzw. Euch) hierfür ein tolles
Angebot gemacht hat. Beim Zustandekommen einer Lerngruppe für eine Lehrveranstaltung bekommt diese einen
eigenen, fest zugewiesenen Raum, der wiederum wöchentlich zu fest eingetragenen Zeiten offiziell genutzt werden
kann. Somit habt Ihr die Möglichkeit einen Raum fest reserviert zu bekommen und könnt diesen dann auch mit
gegebenem Interieur (z.B. Tafel, White-Board und Beamer) regelmäßig benutzen. Selbstverständlich unter
Einhaltung der Hausordnung und des gesunden Menschenverstandes.

Wie funktioniert das aber nun?
Ganz einfach!
Ihr müsst dafür nichts weiter tun als nachzusehen oder nachzufragen für welche Lehrveranstaltungen Lerngruppen
organisiert werden und Euch dann für die dementsprechende Lerngruppe anmelden.
Dies kann man bei uns im StV Büro machen.
Wir benötigen dafür lediglich Euren Namen und Eure E-Mail Adresse (z.B. falls jemand nicht primär die “stud”
Adresse benutzt). Ihr könnt uns dazu natürlich auch gerne einen favorisierten Wochentag und Uhrzeit für ein
Treffen der Lerngruppe nennen. Dies erleichtert das Organisieren der Lerngruppe natürlich um ein Vielfaches.
Alle weiteren Informationen bekommt Ihr dann über E-Mail zugesandt.

Es werden jetzt für das aktuelle Sommersemester (SS16) Lerngruppen für folgende Lehrveranstaltungen organisiert:

  • Diskrete Mathematik
  • Algorithmen und Datenstrukturen

Da dies der erste Versuch ist Lerngruppen zu organisieren, bleibt es für dieses Semester bei dieser Auswahl.
Je nach Nutzung werden wir dann natürlich versuchen das Angebot sinnvoll zu erweitern.

Abseits der Anmeldung könnt Ihr uns natürlich auch gerne jederzeit Fragen zu den Lerngruppen selbst stellen.
Eure StV

Am Mittwoch, den 16.03.2016, findet der Tag der offenen Tür an der Universität Salzburg statt.

Dort können Interessierte durch Vorträge und persönliche Gespräche einiges über ein Studium an der Universität Salzburg erfahren und schon einmal etwas “Uni-Luft” schnuppern. Auch für bereits Studierende könnte die Veranstaltung interessant werden. Man kann hier neue Leute kennen lernen und sehen, was in anderen Studiengängen los ist.

Die StV wird dort auch am Stand des FB Computerwissenschaften vertreten sein und eure Fragen beantworten.
Viel Spaß am Tag der offenen Tür!